Welpenkurs

Für Welpen bis ungefähr zur vollendeten 16. Lebenswoche.
Alles, was der Welpe in diesen wenigen Wochen lernt, ist entscheidend für den Rest seines Hundelebens, denn er wird nie mehr so nachhaltig lernen können wie in dieser kurzen Zeit. Was jetzt gelernt und erlebt wird, muss zwar später in der Pubertät noch einmal wiederholt werden, wird dann aber souverän und angstfrei gemeistert.

Die Stunden setzen sich aus Spiel- und Lernphasen im Wechsel zusammen. In den Lernphasen werden die Welpen mit unbekannten Dingen und Umweltreizen sowie ersten Grundkommandos spielerisch-motivierend vertraut gemacht. Die Spielphasen unter Aufsicht dienen gleichzeitig der Entspannung und der Sozialisation der Hunde untereinander. Kleinere Ausflüge in Stadt und Wald werden ebenso ergänzend unternommen.

Für den Kurs mitzubringen sind:

  • eine Hundedecke
  • welpengerechte Leckerlies
  • ein Spielzeug